Plasti-Dip Entdeckung auf der Photokina

Ich ärgere mich immer über die bröselnden Schaumstoff-Würfel in den Transportkoffern... 
Als ich den Koffer-Stand von B&W (Outdoorcases wie Pelicase etc.) entdeckt habe, bin ich direkt zu einem Mitarbeiter und habe ihn gefragt, wie man das Auseinanderbröseln des Würfelschaumstoffs vermeiden kann.

Er ist kurz verschwunden und kam wieder mit: PLASTI-DIP!

Autotuner benutzen das Zeug zum "Lackieren" von Alufelgen.

Es handelt sich um ein flüssiges Gummi-/Kunststoffgemisch zum Sprühen. Nach ca. 5-6 Lagen entsteht eine Art Folie, die man von glatten Oberflächen rückstandsfrei wieder abziehen kann. 

ANGEBLICH soll es auch geeignet sein, Schaumstoff eine "Haut" zu geben.

Wird direkt bestellt, das Ergebnis wird noch bekanntgegeben ;-)